Veranstaltungen

Quartera-Kongress 2015

Ort: Berlin
Termin: 26.11.2015  -  27.11.2015
  
Beschreibung: 

Der Kongress für Hochschule und Unternehmen http://www.swop-exchange.de/

RE: 10th European Quality Assurance Forum Taking stock and looking forward

Ort: Quality Assurance Agency / UCL Institute of Education London, United Kingdom
Termin: 19.11.2015  -  21.11.2015
  
Beschreibung: 

The European Quality Assurance Forum (EQAF), an annual event co-organised by EUA, ENQA, EURASHE and ESU, is the European conference on quality assurance in higher education that brings together all of the key stakeholders in the field – higher education institutions, quality assurance agencies and students. This event is considered by the four co-organising partners as a major contribution to QA in higher education, and a flagship activity in this field. EQAF has been organised since 2006 and gained increasing popularity over the years. It provides a unique platform for the higher education and QA communities to follow, shape and anticipate developments in the area. The main purpose of the event is to foster a dialogue on quality assurance that bridges national and organisational boundaries and leads to a truly European discussion on QA in higher education (notably through the Bologna Process higher education reforms), thus creating a common European understanding of QA. EQAF 2015, Quality Assurance Agency and UCL Institute of Education, London, United Kingdom (19-21 November 2015) More information can be found here: http://www.eua.be/events/upcoming/EQAF-2015/Programme.aspx

Exploring Difference: Diversity Management and Equity as Factors for Student Success

Ort: Embassy of Canada to Germany, Berlin
Termin: 16.11.2015  -  16.11.2015
  
Beschreibung: 

Die deutschen Hochschulen müssen sich auf eine zunehmende Vielfalt unter den Studierenden einstellen. Demografische sowie gesellschafts- und bildungspolitische Entwicklungen haben zu ganz unterschiedlichen Bedarfen heterogener Studierendengruppen geführt. Wenn Studienerfolgsquoten nicht sinken sollen, müssen die Hochschulen aktiv darauf reagieren und systematisches Diversity Management betreiben. Wir freuen uns, Ihnen die zwölfte Konferenz der Reihe "International Dialogue on Education" (ID-E Berlin) ankündigen zu können. Unter dem Titel Exploring Difference: Diversity Management and Equity as Factors for Student Success wollen wir am 16. November 2015 mit Expertinnen und Experten aus den USA, Kanada, Großbritannien und Deutschland über die Erfahrungen und Herausforderungen von Diversity Management an den Universitäten in ihren Ländern debattieren und wieder versuchen, die besten Beispiele für die hiesige Situation nutzbar zu machen. Die Tagung wird von dem Wissenschaftsjournalisten Jan-Martin Wiarda moderiert. Die Reihe ID-E Berlin wurde 2007 als gemeinsame Initiative des British Council, des Deutschen Akademischen Austauschdienstes, der Deutsch-Amerikanischen Fulbright Kommission, der Group of Eight Australia sowie der Botschaft von Kanada ins Leben gerufen. Mitveranstalter ist außerdem die Freie Universität Berlin. Ziel der Reihe ist es, hochschul-, wissenschafts- und forschungspolitische Debatten in Deutschland durch Impulse aus den beteiligten Partnerländern zu bereichern, deutsche Perspektiven in einen globalen Zusammenhang zu stellen und von guten Beispielen aus dem Ausland zu lernen. Bitte reservieren Sie schon jetzt den 16. November 2015 in Ihrem Kalender. Die Tagung findet von 13 bis 19 Uhr in der Botschaft von Kanada in Berlin statt. Eine schriftliche Einladung mit ausführlichem Tagungsprogramm und der Bitte um verbindliche Anmeldung wird Ihnen Anfang Oktober zugehen. Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe sowie zum Thema und den Referenten der Konferenz finden Sie in Kürze auch auf unserer Homepage unter www.ID-E-Berlin.de.

European MINT Convention

Ort: Messe Stuttgart
Termin: 29.09.2015  -  29.09.2015
  
Beschreibung: 

In der „MINT-Konferenz“ (#mintconference) erhalten Personaler, Unternehmensvertreter und MINT-Interessierte in hochkarätigen Vorträgen namhafter Keynote-Speaker und Referenten, wertvolle Informationen rund um die Themen „MINT in Europa“ und „Internationaler Arbeitsmarkt für MINT-Fachkräfte“. Darüber hinaus werden hier die nationalen und internationalen MINT-Botschafter 2015 gekürt. Zur Veranstaltung mehr als 400 Teilnehmer erwartet! Link: http://www.mintcon.eu/de/konferenz/

DGWF Jahrestagung 2015

Ort: Universität Freiburg
Termin: 23.09.2015  -  25.09.2015
  
Beschreibung: 

https://dgwf.net/tagungen/details/?tx_seminars_pi1%5BshowUid%5D=23

EAIR 37TH ANNUAL FORUM KREMS 2015. FROM HERE TO THERE: POSITIONING HIGHER EDUCATION INSTITUTIONS

Ort: Danube University Krems/Austria
Termin: 30.08.2015  -  02.09.2015
  
Beschreibung: 

From here to there: Positioning Higher Education Institutions http://www.eairweb.org/forum2015/

3. Deutscher Diversity-Tag

Ort: Bundesweit
Termin: 09.06.2015  -  09.06.2015
  
Beschreibung: 

http://www.charta-der-vielfalt.de/diversity-tag/ueber-den-diversity-tag.html

Deutscher Diversity-Tag: Vielfalt unternehmen

Ort: Oldenburg und München
Termin: 09.06.2015  -  09.06.2015
  
Beschreibung: 

Am 9. Juni 2015 veranstaltet der Verein Charta der Vielfalt den 3. Deutschen Diversity-Tag, einen bundesweiten Aktionstag, an dem Unternehmen und Institutionen den Vielfaltsgedanken in den Fokus rücken. Zum Mitmachen sind alle Organisationen eingeladen, die die Vorteile von Vielfalt erkannt haben und für die Diversity Management gelebte Praxis ist – egal, ob mit langjähriger Erfahrung oder als Neueinsteiger/-in. Gemeinsam wollen wir zeigen, dass wir auf vielfältige Ideen und Talente setzen und Diversity noch weiter nach vorn bringen. Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und Fraunhofer Academy München: Weiterbilden und Diversity leben. Unsere bunte Girlande Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und Fraunhofer Academy München: Weiterbilden und Diversity leben. Unsere bunte Girlande Im Rahmen des Verbundprojektes mint.online „Aufbau berufsbegleitender weiterbildender Studienprogramme in den MINT-Fächern“ nehmen wir am 3. Deutschen Diversity-Tag teil und teilen Expertinnen- und Expertenstatements mit der Öffentlichkeit. Warum ist es wichtig, im Rahmen der wissenschaftlichen Weiterbildung den Bereich Diversity mit zu denken und mit Leben zu füllen? Wie passt die MINT-Fachdisziplin mit dem Thema Diversity zusammen?

MINT-Tag 2015

Ort: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Berlin
Termin: 30.04.2015  -  30.04.2015
  
Beschreibung: 

Terminankündigung: 8. MINT-Tag der Initiative "MINT Zukunft schaffen" am 30. April 2015 im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Berlin. Link zur Veranstaltung: http://www.mintzukunftschaffen.de/mint-tag2015.html

StudyWorld 2015: The 10th International Fair for Higher and Continuing Education

Ort: Berlin
Termin: 24.04.2015  -  25.04.2015
  
Beschreibung: 

The international exhibition for higher education with more than 170 exhibitors: http://www.studyworld2015.com/en/

Tagung: GenderChange und unternehmerische Universität

Ort: TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, Berlin
Termin: 23.04.2015  -  24.04.2015
  
Beschreibung: 

GenderChange und unternehmerische Universität Arbeit - Organisation - Wissen http://genderchange-academia.eu/aktuelles.html

WoMenPower 2015 im Rahmen der Hannover Messe

Ort: Convention Center, Messegelände Hannover
Termin: 17.04.2015  -  17.04.2015
  
Beschreibung: 

WoMenPower 2015 Impulse aufnehmen. Erkenntnisse gewinnen. Erfahrungen austauschen. Zum zwöften Mal findet am 17. April 2015 der Fachkongress WoMenPower im Rahmen der HANNOVER MESSE statt. Seit 2004 ist WoMenPower die Plattform zu Themen wie Karrierefragen, Erfolgsstrategien und innovativen Arbeitsformen. Mit mehr als 1.400 Teilnehmer/innen in 2014 ist WoMenPower der erfolgreichste Kongress für zukunftsorientierten Wissenstransfer sowie Netzwerk- und Diskussionsplattform zu arbeits- und gesellschaftspolitischen Trends für Frauen und Männer. Link: http://www.hannovermesse.de/de/konferenzen/highlights/women-power/

Theoriebildung und Methodenentwicklung in der Hochschulforschung. 10. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung

Ort: Kassel
Termin: 08.04.2015  -  10.04.2015
  
Beschreibung: 

Tagung der Gesellschaft für Hochschulforschung http://www.gfhf.net/aktivitaeten/jahrestagungen/10-jahrestagung-2015/

18. Hochschultage Berufliche Bildung

Ort: Technische Universität Dresden
Termin: 19.03.2015  -  20.03.2015
  
Beschreibung: 

Die Tagung "18. Hochschultage Berufliche Bildung 2015", die am 19./20. März 2015 an der TU Dresden stattfinden wird, steht unter dem Motto „Bedeutungswandel der beruflichen Bildung durch Akademisierung?“ und zeigt ein Spektrum an Problemstellungen und Themen auf. Sie fokussiert die Beschreibung und Lösung von Problemen im Bereich der nichtakademisierten und der akademisierten beruflichen Bildung. Es sind Fachtagungen und Workshops zu folgenden thematischen Schwerpunkten vorgesehen: Akademisierung von Arbeit und Beruf; Verzahnung berufsqualifizierender Ausbildung mit akademischen Abschlüssen; Berufslaufbahnkonzepte; Anforderungen an die Qualifizierung der Lehrer/-innen; Ver-drängungseffekte auf dem Arbeitsmarkt; Bildungspolitische Begründungslinien; Neu-gestaltung der Berufsordnungsmittel; Ak-teure, Kooperationspartner und vernetzte Lernortstrukturen; Professionalisierung des Qualitätsmanagements an berufsbildenden Schulen; Heterogenität der Zielgruppen; In-klusion; Gestaltung von komplexen Lehr- und Lernarrangements. Der Call for Papers läuft bis zum 31. Oktober 2014. Call for Papers: https://tu-dresden.de/die_tu_dresden/fakultaeten/erzw/ibbd/hbb2015/dateien/Call%20for%20Papers

QM-Systeme in Entwicklung: Change (or) Management? - 15. Jahrestagung des Arbeitskreises Evaluation und Qualitätssicherung der Berliner und Brandenburger Hochschulen

Ort: Freien Universität Berlin
Termin: 02.03.2015  -  03.03.2015
  
Beschreibung: 

http://www.fu-berlin.de/sites/ak-jahrestagung-2015

Didacta Bildungsmesse 2015

Ort: Hannover
Termin: 24.02.2015  -  28.02.2015
  
Beschreibung: 

http://www.didacta-hannover.de/

1st International Conference on Innovation in Higher Education

Ort: SRH Heidelberg
Termin: 04.12.2014  -  05.12.2014
  
Beschreibung: 

The International conference on innovation in higher education is intended to be a platform for knowledge transfer concerning the following issues: Innovative teaching and learning methods in higher education, especially in the areas of architecture, business, engineering , informatics, psychology, social and legal sciences and therapeutic sciences Research-based teaching Change Management and new organizational trends in higher education More information: http://core-conference.de/

4. Genderforschungstag des ZFG am 28.11.2014

Ort: Universität Oldenburg - Zentrum für interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung
Termin: 28.11.2014  -  28.11.2014
  
Beschreibung: 

Call for Papers - 4. Genderforschungstag am 28.11.2014 Das ZFG lädt ein zum Austausch über kleinere und größere Projekte! Alle, die im Bereich der Gender und Queer Studies studieren, forschen und lehren, können sich und ihre Forschungsprojekte einem interdisziplinären Publikum in einem Vortrag oder mit einem Poster vorzustellen. Link: http://www.uni-oldenburg.de/zfg/

Quartera Kongress 2014

Ort: Berlin
Termin: 26.11.2014  -  27.11.2014
  
Beschreibung: 

Der QUARTERA Kongress bringt ExpertInnen aus Hochschule und Wirtschaft zusammen. Er bietet ein interaktives Forum für den Austausch von Strategien, Erfolgsbeispielen und Innovationen in den Bereichen akademische Weiterbildung, Master- und MBA-Programme, lebenslanges Lernen sowie Personal- und Führungskräfteentwicklung. >> Mit einem Workshop der Querschnitte QM/GM und Zielgruppenorientierung Link: http://swop-exchange.de/konferenzen/quartera-kongress-2014/kongress.html

9th European Quality Assurance Forum: Changing education - QA and the shift from teaching to learning

Ort: University of Barcelona, Barcelona, Spain
Termin: 13.11.2014  -  15.11.2014
  
Beschreibung: 

Link: http://www.eua.be/eqaf-barcelona.aspx

DGWF-Jahrestagung 2014: "Wissenschaftliche Weiterbildung neu denken! – Ansätze und Modelle für eine innovative Gestaltung von Weiterbildung und lebenslangem Lernen an Hochschulen"

Ort: Universität Hamburg
Termin: 24.09.2014  -  26.09.2014
  
Beschreibung: 

Infos unter: http://www.dgwf.net/

8th European Conference on Gender Equality in Higher Education

Ort: TU Wien
Termin: 03.09.2014  -  05.09.2014
  
Beschreibung: 

The European conferences on gender equality in higher education have since 1998 brought regularly together hundreds of gender equality practitioners, researchers and administrators from Europe and beyond. The conferences provide an international forum to discuss and exchange information and experiences and share research results on the changes and challenges related to gender in academia, gender equality promotion and interventions in higher education and research institutions. Link: https://gender2014.conf.tuwien.ac.at/home/

QM Workshop

Ort: München, Fraunhofer Academy
Termin: 15.07.2014  -  15.07.2014
  
Beschreibung: 


2014 EFMD Higher Education Research Conference: Research on Higher Education Management, Management Education and Business Schools: "Developments & Discoveries"

Ort: Stockholm University, Stockholm/SWE
Termin: 15.05.2014  -  16.05.2014
  
Beschreibung: 

Infos unter: http://www.efmd.org/index.php/events/event/181-2014-efmd-higher-education-research-conference

2nd International Conference of the ESREA Research Network. Working Life and Learning

Ort: Osnabrück University, Germany
Termin: 31.03.2014  -  02.04.2014
  
Beschreibung: 

http://www.wll-conference-2014.de/

Verbund-Webinar zum Thema Gender Mainstreaming

Ort: Adobe Webinar
Termin: 20.02.2014  -  20.02.2014
  
Beschreibung: 


Verbund-Webinar zum Thema Evaluation

Ort: Adobe Webinar
Termin: 10.12.2013  -  10.12.2013
  
Beschreibung: 

Die Verbund-Webinarreihe geht am Dienstag, den 10. Dezember 2013, von 10:00-11:00 Uhr mit dem Thema "Evaluation" weiter. Das Webinar findet über Adobe Connect statt. Wenn Sie am Webinar teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bei Marlen Arnold an (marlen.arnold@uni-oldenburg.de). Sie erhalten dann alle weiteren Hinweise sowie den Zugangslink.

Tagung des Netzwerks der Transferzentren 25.11.2013: Zukunftsfaktor Weiterbildung - Erfahrungen, Erfolge und Erwartungen

Ort: Gesellschaftshaus Magdeburg (Schönebecker Straße 129; 39104 Magdeburg)
Termin: 25.11.2013  -  25.11.2013
  
Beschreibung: 

Forum I „Wissenschaftliche Weiterbildung: ein erklärungsbedürftiges Produkt oder: Wie die Hochschulen zu ihren Kunden kommen.“ Forum II „Ohne Abi in den Hörsaal“ Anerkennung und Zulassung – Erfahrungen aus den Projekten. Forum III „Weiterbildung und E-Learning - eine gute Kombination?“ Trends/Erfahrungen/ Probleme

8th European Quality Assurance Forum: Working together to take quality forward

Ort: Göteborg/SWE
Termin: 21.11.2013  -  23.11.2013
  
Beschreibung: 

Programm: http://www.eua.be/events/upcoming/EQAF_2013/Programme.aspx

Themenworkshop „Organisation und Management von Weiterbildung und Lebenslangem Lernen an Hochschulen“

Ort: Oldenburg
Termin: 18.10.2013  -  18.10.2013
  
Beschreibung: 

Themenworkshop „Organisation und Management von Weiterbildung und Lebenslangen Lernen an Hochschulen“ am 18. Oktober 2013 in Oldenburg 15:00 Hochschulpolitische Chancen und Hindernisse bei der nachhaltigen Verankerung von Weiterbildung und Lebenslangen Lernen Dr. Marlen Arnold, Universität Oldenburg Thorsten Schumacher, MWK Niedersachsen

Jahrestagung DGWF

Ort: Rostock
Termin: 25.09.2013  -  27.09.2013
  
Beschreibung: 

Die DGWF veranstaltet ihre Jahrestagung vom 25. bis 27. September 2013 an der Universität Rostock zum Thema: Auf dem Weg zur Hochschule des Lebenslangen Lernens – Mehrwert, Aufwand und Erträge. http://www.uni-rostock.de/uploads/media/Programm_DGWF-Jahrestagung_2013.pdf Im Praxisforum 3 "Bildung & Gesellschaftlicher Auftrag" liefern Kathrin Wetzel und Bernd Dobmann den Beitrag "Mehrwert durch Qualität in der wissenschaftlichen Weiterbildung".

Verbundtreffen 2013

Ort: Universität Kassel
Termin: 17.09.2013  -  18.09.2013
  
Beschreibung: 

Die Agenda finden Sie anbei.

Nationale Tagung und Zwischenbilanz der 26 Projekte der ersten Runde beim Bund-Länder- Wettbewerb „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“

Ort: Berlin, Akademie der Künste
Termin: 12.09.2013  -  13.09.2013
  
Beschreibung: 

Beachten Sie bitte die beiliegende Einladung.

Verbund-Webinar zum Thema Pilotmodule

Ort: Adoce Connect
Termin: 25.07.2013  -  25.07.2013
  
Beschreibung: 

Die Verbund-Webinarreihe geht am Donnerstag, den 25. Juli, von 10:00-11:00 Uhr mit dem Thema "Pilotmodule" weiter. Das Webinar findet über Adobe Connect statt. Wenn Sie am Webinar teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis 19. Juli 2013 bei Kathrin Wetzel an (kathrin.wetzel@uni-oldenburg.de). Sie erhalten dann alle weiteren Hinweise sowie den Zugangslink.

Anrechnung beruflich erworbener Kompetenzen – wo stehen wir, wo geht es hin?

Ort: Berlin, Logenhaus
Termin: 03.07.2013  -  03.07.2013
  
Beschreibung: 

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.hrk-nexus.de/uploads/media/Programm_Anrechnung_beruflich_erworbener_Kompetenzen_01.pdf

Themenworkshop „Kompetenzentwicklung und Heterogenität“

Ort: Deutsche Universität für Weiterbildung, Berlin
Termin: 28.06.2013  -  28.06.2013
  
Beschreibung: 

Bitte beachten Sie die beiliegende Ausschreibung.

8. HDL-Fachtagung „Hybride Studienmodelle in Fernstudium und Weiterbildung

Ort: Fachhochschule Brandenburg
Termin: 14.06.2013  -  14.06.2013
  
Beschreibung: 

Weitere Hinweise finden Sie unter folgendem Link: http://www.hdl-fernstudium.de/veranstaltungen/hdl-fachtagungen/tagung-2013.html

Verbund-Webinar zum Thema Urheberrecht

Ort: Adobe Connect
Termin: 13.06.2013  -  13.06.2013
  
Beschreibung: 

Die Verbund-Webinarreihe startet am Donnerstag, den 13. Juni, von 10:00-11:00 Uhr mit dem Thema "Urheberrecht". Dr. Janine Horn vom ELAN e.V. wird in das Thema einführen und wird Ihre Fragen zur Thematik beantworten. Das Webinar findet über Adobe Connect statt. Wenn Sie am Webinar teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis 07. Juni 2013 bei Kathrin Wetzel an (kathrin.wetzel@uni-oldenburg.de). Sie erhalten dann alle weiteren Hinweise.

SEEIT Workshop on Lifelong Learning in Renewable Energies

Ort: Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Termin: 25.04.2013  -  25.04.2013
  
Beschreibung: 

SEEIT Workshop on Lifelong Learning in Renewable Energies University of Oldenburg will be hosting a workshop on ‘Lifelong Learning in Renewable Energies’ on the 25th of April. The workshop will focus on the partners' approaches and strategies in Lifelong Learning within the field of renewable energy. Current activities and future ideas will be discussed, and best practice examples will also be presented at the workshop. Furthermore, the outcomes of the EU Commission's SET plan Education and Training Initiative and its implications for future initiatives will be discussed. The basis for this workshop is the importance of innovation within the field of energy. How emerging technologies and increasing complexity of energy systems demand changes in research, education and innovation in the energy field, and how universities and research institutions must respond to the societal demands. The topic of ’Lifelong Learning and Renewable Energies’ is very important and is placed high on the agenda for the SET-Plan Training and Education Initiative. In continuation of the workshop, University of Oldenburg will also be hosting the SEEIT steering group meeting (for steering group members only) on the 26th of April. Quelle: http://www.seeit-alliance.eu/SEEIT_News.aspx?guid={05288748-6D15-4E86-9E1B-1564F68519EB}

Hannover Messe

Ort: Hannover
Termin: 08.04.2013  -  12.04.2013
  
Beschreibung: 

HANNOVER MESSE 2013 Ein Ort. 11 internationale Leitmessen. Alle Chancen. Der Erfolg in 2012 hat uns bestätigt: Die HANNOVER MESSE ist kraftvoller Impulsgeber für Investitionen in Technik und Automation. Die globalen Megatrends wie Ressourcenknappheit, Nachhaltigkeit, Mobilität und Urbanisierung sind Treiber für diese Dynamik in der Industrie. In 2013 werden auf 11 internationalen Leitmessen zielgruppenspezifisch die jeweiligen Branchen abgebildet, um diese Fachfragen aufzugreifen. Weitere Hinweise finden Sie unter http://www.hannovermesse.de/

zukunftsenergien nordwest - die Job- und Bildungsmesse für erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ort: Messe Bremen
Termin: 01.03.2013  -  02.03.2013
  
Beschreibung: 

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.zukunftsenergien-nordwest.de/