Unser Leitbild

Wofür stehen wir?

Unser Auftrag

In gemeinsamer Bildungsallianz bieten unsere Hochschulen, Fraunhofer und andere Forschungseinrichtungen an unterschiedlichen Standorten in Deutschland weiterbildende berufsbegleitende Studiengänge und Zertifikatsprogramme in den Bereichen Mathematik, Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie Technik (MINT) an. Mit diesen interdisziplinären, auf die gesellschaftlichen Herausforderungen von morgen zugeschnittenen Angeboten leisten wir unseren Beitrag zu einer Fachkräftesicherung sowie zu einer nachhaltigen Entwicklung.

Unsere Alleinstellungsmerkmale

Die mint.online Angebote beruhen auf der fachlichen Expertise der beteiligten Forschungsinstitutionen und der langjährigen Erfahrungen der Hochschulen in der weiterbildenden oder berufsbegleitenden Lehre. Das didaktische Design unserer Bildungsangebote verknüpft die praktische Erfahrung der Teilnehmenden mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und Methoden. Diesbezüglich forschen wir aktiv in den Feldern der Wissensvermittlung, Qualität der Lehre und Diversity, Anrechnung bisheriger praktischer und fachlicher Kompetenzen sowie der individuellen und bedarfsgerechten Ansprache und Betreuung unserer Lernenden. Unser interdisziplinäres Modulangebot eröffnet vielfältige Möglichkeiten zur individuellen Schwerpunktsetzung sowie ein Höchstmaß an Durchlässigkeit.

Unsere Zielgruppen

Die Angebote der mint.online Bildungsallianz wenden sich an berufserfahrene MINT-Interessierte und Institutionen, die sich insbesondere in den Bereichen der Nachhaltigkeit, Energie und Umwelt weiter entwickeln wollen. Unsere Teilnehmenden möchten weltweit, modular und zeitlich flexibel auf akademischem Niveau studieren.

Was wollen wir erreichen?

Ihr Nutzen

Unsere Angebote befähigen Teilnehmende und Studierende dazu, nachhaltigkeitsrelevante Fragestellungen disziplinübergreifend zu erkennen, zu analysieren und konkrete Lösungsansätze für die Berufspraxis zu entwickeln. Durch Flexibilität wird die Studierbarkeit verbessert:

    • Das modulare Angebot und die gegenseitige Anrechenbarkeit ermöglichen es Teilnehmenden, individuelle Lernpfade selbst zu gestalten.
    • Lernende können ihre Zeiten sowie den Lernort mittels kollaborativer E- und Mobile-Learning-Technologien selbst bestimmen und ihr Studium mit anderen Tätigkeiten vereinbaren.
    • Das Eintreten in das Bildungsnetzwerk sowie die gewinnbringende und übergreifende Vernetzung schaffen einen einzigartigen Mehrwert für Lernende, Dozierende sowie Institutionen und machen die Weiterbildung in der mint.online Bildungsallianz besonders attraktiv. mint.online stärkt die Kompetenzen der Fachkräfte in den MINT-Fächern dauerhaft und fördert deren nationale und internationale Wettbewerbsfähigkeit sowie Innovationskraft.

Wie gehen wir miteinander um?

Unser Umgang miteinander

Wir arbeiten gleichberechtigt nach partnerschaftlichen Prinzipien institutionen- und länderübergreifend zusammen. Unsere Angebote orientieren sich an den gemeinsam entwickelten Qualitätsstandards. In unserem Selbstverständnis sind wir eine offene Bildungsallianz mit Schwerpunkt im MINT-Bereich, d.h. die offen für Erweiterungen ist.

Nach welchen Prinzipien arbeiten wir?

Unsere Prinzipien

      Unsere vier Kernprinzipien sind:
      • Öffnung für die Praxis: Wir fördern eine schnelle Integration von neuem Wissen in die Praxis, indem anwendungsnahe und aktuelle Forschung über bedarfsorientierte Angebote einer breiten Zielgruppe zugänglich gemacht wird.
      • Integration: In unseren Angeboten wird natur-, ingenieur- und sozialwissenschaftliche Fachexpertise mit Wissen aus Praxis und Industrie über die organisationalen Grenzen von Institutionen hinweg verzahnt.
      • Sichtbarkeit: Wir etablieren die MINT-Fächer sichtbar am Markt der wissenschaftlichen Weiterbildung und positionieren unsere Angebote dauerhaft über die gemeinsame Kooperationsmarke mint.online.
      • Hohe Qualität: Unsere Angebote stellen durch ein professionelles Management von wissenschaftlichen Weiterbildungsangeboten und kontinuierlichen Verbesserungsprozessen, z. B. durch fortlaufende Überarbeitung der Lerninhalte, die dauerhafte Implementierung von Neuerungen und damit eine langfristig hohe Qualität sicher.

Welche Strategie kennzeichnet uns?

Unsere Strategie

Wir richten uns auf eine forschungsnahe, professionelle Wissensvermittlung und Kompetenzentwicklung aus, bei der Lernprozesse individuell begleitet und durch vielfältige Methoden sinnvoll unterstützt werden. Die mint.online Angebote garantieren eine hohe Durchlässigkeit, auch für nicht-akademische Zielgruppen, sowohl bei der Aufnahme eines Studiums als auch bei Wechseln zwischen den einzelnen Programmen. Unsere Management- und Supportstrukturen orientieren sich an den lebensweltlichen Bedürfnissen unserer Zielgruppen und folgen gemeinsamen Qualitätsstandards. Die mint.online Angebote sind getragen von den Grundsätzen einer nachhaltigen Entwicklung und am gesellschaftlichen Bedarf ausgerichtet.